Detaillistenverband Kanton Luzern (DVL)
Burgerstrasse 17 – Postfach 2567 – 6002 Luzern
Tel. 041 210 15 30 – Fax 041 210 53 83
info@dvl-luzern.ch

2006, 2012, TRIPLE 2013

Herzlichen Dank!

Am 21. Mai 2013 hat ein Vertreter der Jungfreisinnigen des Kantons Luzern im Regionaljournal Zentralschweiz ausgesprochen, dass seine Partei sich mit dem Thema Ladenschluss-Abstimmung messbar machen wolle (Zitat).

Das Resultat der Volksabstimmung im Kanton Luzern liegt vor: Der Souverän bringt am heutigen Abstimmungs-Sonntag einmal mehr und unmissverständlich zum Ausdruck, dass er mit der bestehenden Ladenschlussregelung zufrieden ist.

Die Noten sind verteilt: Ein 2 - 3 für die Jungfreisinnigen lässt definitiv keinen andern Schluss zu, als dass die Initianten am Volk vorbeipolitisieren und die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger vom egoistischen Parteienmarketing auf Kosten des KMU-Detailhandels und deren Verkaufspersonal genug haben.

Der Detaillistenverband Kanton Luzern (DVL) und Hundertschaften von KMU-Detaillisten samt Verkaufspersonal bedanken sich beim Luzerner Stimmvolk für das NEIN zu längeren Ladenöffnungszeiten.

Der DVL hofft nun, dass der Volkswille endlich respektiert wird. Auch von progressiv ideologisch motivierten Polit-Besserwissern.

 

Luzerner Rundschau: Erfolgreich in die DVL-Zukunft.

Neue Luzerner Zeitung: Sensationeller Erfolg für den DVL und die Sozialpartner.

Willisauer Bote: Das Volk will nicht. 68 % der Stimmenden lehnen die Initiative ab.

Seetaler Bote: Ladenschlussinitiative gescheitert.

Anzeiger vom Michelsamt: Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten chancenlos.

Kantonsresultat nach Wahlkreisen.

Stadtresultat nach Quartieren.

  • Erstellt: 09.06.13

NEWS

  • Längere Ladenöffnungszeiten

  • Bildgalerie 116. GV des DVL in Sempach

    Bildgalerie 116. GV des DVL in Sempach

    Wirtshaus zur Schlacht, Sempach, vom Mittwoch, 12. Juni 2019: Die 116. Generalversammlung des DVL stand im Zeichen eines Generationenwechsels....

    Weiterlesen

  • DVL & Sozialpartner mit RLG-Kompromiss

    DVL & Sozialpartner mit RLG-Kompromiss

    Das Gros der Parteien und Verbände will etwas längere Öffnungszeiten. Das genügt der City-Vereinigung Luzern und dem städtischen...

    Weiterlesen

  • Martina Stutz-Aregger neue DVL-Präsidentin

    Martina Stutz-Aregger neue DVL-Präsidentin

    Die 116. ordentliche GV des DVL stand im Zeichen eines Generationenwechsels. Der geschäftsführende Präsident Heinz Bossert trat nach 37...

    Weiterlesen