Detaillistenverband Kanton Luzern (DVL)
Burgerstrasse 17 – Postfach 2567 – 6002 Luzern
Tel. 041 210 15 30 – Fax 041 210 53 83
info@dvl-luzern.ch

Thomas Portmann fährt

"Punkt um Punkt" zu tollen Preisen

Freude herrscht bei Thomas Portmann. Der bekennende Treuebon-Sammler von Blatten bei Malters gehört neu zum Kreis der Glückspilze aus Treuebon-Aktionen des Detaillistenverbandes Kanton Luzern (DVL). Den ersten von zwei zur Verlosung stehenden Hauptpreise konnte er kürzlich bei der Papeterie Haldi in Malters in Empfang nehmen. Thomas Portmann fährt ein Jahr lang gratis einen schnittigen «smart fortwo coupé». Die Gratulationswünsche zum gewonnenen «DVL-smart» überbrachten an der feierlichen Preisübergabe DVL-Präsident Heinz Bossert und Vizepräsidentin Trudy Haldi.

Wie immer belohnt der Detaillistenverband Kanton Luzern (DVL) jene Sammlerinnen und Sammler der Luzerner Treuebon, die ihre Sammelkarten bei ihrem KMU-Detaillisten einlösen: Einerseits mit Barrückvergütungen und anderseits mit exklusiven Sonderpreisen. Erstmals erfolgte die Gewinnermittlung aus den eingereichten Rubbel-Losen. Über 100‘000 solcher Rubbel-Lose sind im Mai 2011 bei den KMU-Detaillisten abgegeben worden. Nebst der Ermittlung von Sofortpreisen im Gesamtwert von 35‘000 Franken dienten die Rubbel-Lose als Gewinn-Treffer für einen der beiden Hauptpreise. Der erste Gewinner eines «DVL-smart» wurde kürzlich ermittelt. Der schmucke Flitzer, gestiftet vom smart Center Luzern, geht an Thomas Portmann in Blatten bei Malters. Der überzeugte Treuebon-Sammler fährt den «DVL-smart» ein Jahr lang kostenlos: Fahrzeug, Versicherung, Unterhalt und Reifen sind während zwölf Monaten Bestandteil des Gewinnes

"DVL-smart" als Belohnung
Anlässlich der feierlichen Preisübergabe beim treuebonabgebenden KMU-Betrieb «Papeterie Haldi» in Malters wurde die clevere Kundenbindung mit «Luzerner Treuebon» von allen Seiten in höchsten Tönen gelobt. Der sympathische smart-Gewinner schätzt vor allem die Nähe und den persönlichen Kontakt zu den Detaillisten vor Ort sowie die Chancen zu Zusatzgewinnen bei Treuebon-Aktionen. Papeteristin Trudy Haldi anderseits ist vom Wert der «Luzerner Treuebon» als preiswertes und transparentes Treue-System begeistert. Sie zeigte sich höchst erfreut, dass das Glück bei einem Ihrer Kunden eingeschlagen hat. DVL-Präsident Heinz Bossert bezeichnete das Marketingmittel «Luzerner Treuebon» als eine der besten Trumpfkarten des KMU-Detailhandels. «Die Kunden sind gut informiert und wissen, dass Sie mit dem Einkaufen in unseren Geschäften einen Beitrag zur Absicherung der Arbeitsplätze in der Region und ein Mehr an Ausbildungsplätzen für die lokale Jugend leisten», fasste er an der Preisübergabe zusammen. Bossert verwies auf die nächste Grossaktion, welche am 19. November 2011 startet. Rund 400 KMU-Detaillisten werden wiederum die Kundentreue um die Weihnachtszeit mit den goldenen Treuebon verdanken. Nebst Barrückvergütungen winken Gratisverlosungen zu Einkaufsgutscheinen im Wert von 10‘000 Franken.

Thomas Portmann fährt

Glückliche Gesichter anlässlich der Hauptpreis-Uebergabe bei der Papeterie Haldi in Malters: Patrick Liechti, Geschäftsführer des smart Centers in Kriens und Ebikon, DVL-smart-Gewinner Thomas Portmann und Trudy Haldi. (v.l.n.r.)

  • 08.07.11

NEWS

  • Längere Ladenöffnungszeiten

  • Bildgalerie 116. GV des DVL in Sempach

    Bildgalerie 116. GV des DVL in Sempach

    Wirtshaus zur Schlacht, Sempach, vom Mittwoch, 12. Juni 2019: Die 116. Generalversammlung des DVL stand im Zeichen eines Generationenwechsels....

    Weiterlesen

  • DVL & Sozialpartner mit RLG-Kompromiss

    DVL & Sozialpartner mit RLG-Kompromiss

    Das Gros der Parteien und Verbände will etwas längere Öffnungszeiten. Das genügt der City-Vereinigung Luzern und dem städtischen...

    Weiterlesen

  • Martina Stutz-Aregger neue DVL-Präsidentin

    Martina Stutz-Aregger neue DVL-Präsidentin

    Die 116. ordentliche GV des DVL stand im Zeichen eines Generationenwechsels. Der geschäftsführende Präsident Heinz Bossert trat nach 37...

    Weiterlesen