Vorschlag für Sonntagsverkäufe in Städten stösst auf heftige Kritik

In Innenstädten sollen Läden auch sonntags öffnen dürfen: So wollen Regierungsräte den Tourismus ankurbeln. Der Luzerner Stadtrat ist erfreut – doch Gewerkschaftsbund und Detaillistenverband wehren sich vehement gegen die «Aushebelung der Sonntagsruhe».



«Profitieren würden nur die grossen Läden. Die Kleinen, die wir vertreten, können die zusätzliche Sonntagsarbeit nicht stemmen, es fehlen dafür die Ressourcen.»


Hier den ganzen Artikel lesen

© Luzernerzeitung AG - Alle Rechte vorbehalten