Der Detaillistenverband Kanton Luzern lud zu einem persönlichen Treffen


Der Detaillistenverband Kanton Luzern (DVL) konnte nach über zweijähriger Zwangspause seine Mitglieder wieder einmal zu einem persönlichen Treffen einladen. Über 60 Mitglieder haben sich am Herbstanlass am Sonntag, 22. August 2021, im Eventchalet der Galfri GmbH in Beromünster eingefunden.

Bei Speis und Trank mit gemütlicher Unterhaltungsmusik haben sich die Detaillisten unterschiedlichster Branchen zum gemütlichen Austausch getroffen. Rolf Bossart, Geschäftsführer des Detaillistenverband, hat die Teilnehmenden über Vorkommnisse, Neuerungen und Herausforderungen der letzten beiden Jahre ausführlich informiert. Dabei stand die Vorwärtsstrategie des DVL während der nächsten fünf Jahre im Vordergrund. Sie beinhaltet, verschiedene Orte/Regionen verstärkt zu bewerben, mit dem Ziel möglichst viele neue Mitglieder zu gewinnen. Dies ist dem DVL aktuell in Beromünster überaus erfreulich gelungen, konnten doch praktisch alle Detaillisten des Dorfes als neue Mitglieder aquiriert werden, welche die beliebten Treuebon nun ganzjährig abgeben.

Die motivierten Neumitglieder von Beromünster liessen es sich dann auch nicht nehmen, geschlossen mit Dirndl und Lederhose zum urchigen Anlass zu erscheinen